Ab 2018 NEU:
Prüfungs-Vorbereitung für Heilpraktiker/-in Allgemein

Die Lerninhalte für die Heilpraktikerprüfung müssen zur schriftlichen und mündlichen Überprüfung aus einem großen Lernfeld gebündelt gelernt werden. Das Gelernte muss erst in schriftlicher und dann in mündlicher Form wiedergegeben werden Es gibt eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur inhaltlichen Vorbereitung auf die Prüfung.



18Aa003
ab Mittwoch 14. März 2018 von 8.00 bis 12.30 Uhr
und
18Aa010
ab Donnerstag 22. Februar 2018 von 17.30 bis 22.00 Uhr
jeweils 16 Termine
Veranstaltungsort: BF Minden, Alte Kirchstr. 11-14, 32423 Minden

Practice-practice-practice!
Aus der Zusammenarbeit mit der Naturheilpraxis Julia Thieme in Bückeburg ist zusätzlich eine kurze Seminarreihe mit 3 Praxisseminaren für Heilpraktiker/-innen und Heilpraktikeranwärter/-innnen entstanden, mit dem Anliegen im Umkreis von Minden ein Angebot zu schaffen, um praktisch zu lernen, zu üben oder zu wiederholen, denn „1 Gramm Praxis ist mehr Wert, als eine Tonne Theorie“ (Swami Shivananda). Das erste Seminar zum Einüben von Untersuchungstechniken am 2. Juni 2018 und einem Seminar zu Infusion-und Injektionstechniken am 1. September 2018. Die beiden Seminare zu den Themen Untersuchungsmethoden und Injektion/ Infusion sind vom BDH zertifiziert und werden jeweils mit 6 Punkten bewertet. Die Seminare können auch einzeln gebucht werden.

18Aa015
- Zertifizertes Praxisseminar für Heilpraktiker/-innen oder Anwärter/-innen – Untersuchungstechniken
                 Ort: Naturheilpraxis Thieme, Bahnhofstrasse 8, 31675 Bückeburg

18Aa016 - Zertifizertes Praxisseminar für Heilpraktiker/-innen oder Anwärter/-innen - Infusion-und Injektionstechniken
                 Ort: Naturheilpraxis Thieme, Bahnhofstrasse 8, 31675 Bückeburg jeweils 9.00 bis 15.00 Uhr

Praxisgründung!

Am 22. September 2018 starten wir mit einem Gründungsseminar, das umfassend alle Grundlagen für die Gründung einer Naturheilpraxis erläutert. Auch hier ist der Praxisanteil hoch, da eigene Ideen bereits gesammelt und strukturiert werden können.

18Aa014 - Praxisgründung für HPA (Heilpraktikeranwärter/-innnen) /HPs
                 Ort: Alte Kirchstr. 11-15
Für Interessierte gibt es weitere Informationen unter:
http://naturheilpraxis-thieme.de/aktuelles/seminare, bei Sybille Herold, BF Minden Tel 0571-38610729 oder Julia Thieme Tel. 05722-9547209


Wir über uns

wir eingangsbereichDas Angebot des BF reicht von der individuellen Orientierung, beruflicher Weiterbildung bis hin zur Familienbildung an 2 Standorten in Minden. Die unterschiedlichen Fachbereiche und das breite Themenspektrum machen die gesellschaftlichen Bedarfe und das Interesse der Teilnehmenden deutlich.

Das Kursangebot richtet sich an Menschen, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Lebensentwurf, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder wirtschaftlichen Voraussetzungen. Unseren Weiterbildungsauftrag verstehen wir in dem Sinn, dass wir Menschen unterstützen, die sich auf persönlicher und beruflicher Ebene entwickeln, ihre Bedürfnisse kennen, für sich sorgen und einen Ausgleich finden zu den Herausforderungen in Alltag, Beruf und Gesellschaft, widerstandsfähig und motiviert sind, für sich und Werte in der Gemeinschaft einzustehen. 

Hier wollen wir unterstützend mitwirken, damit WIR ALLE Unsicherheiten und Ängste durch die Erfahrungen der Gegenwart überwinden, die Individualität anderer tolerieren, die eigene Freiheit wahrnehmen können und eine offene und plurale Gesellschaft möglich ist. Damit nehmen wir immer wieder Bezug zu unseren Wurzeln, den Leitgedanken und Zielen der Bürgerinitiativ- und Friedensarbeit für ein friedliches und den respektvollen Umgang Miteinander.
Dabei setzen wir weiterhin auf inspirierende Kooperationsbeziehungen und Vernetzung mit öffentlichen Institutionen und freiberuflichen Partnern.

Für Wünsche, Anregungen oder Kritik nehmen wir uns Zeit und bemühen uns diese im Rahmen unserer Möglichkeiten zu berücksichtigen.

Das BF-Team

Monika Bertus, Carmela Vitiello, Sybille Herold, Ulrike Rippe-Ludwig, Waltraud Hofbauer, Alois Moyo

Wenn Sie Wünsche, Anregungen oder Kritik zu unserer Arbeit haben. Lassen Sie es uns wissen – mit einem Hinweis in unserem dafür vorgesehenen Briefkasten im Foyer des BF oder persönlich im Büro. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen und bemühen uns, sie im Rahmen unserer Möglichkeiten umzusetzen.

Tel. 0571-26085 Email: bf@bf-minden.de

Go To Top