18Gb072: Qigong Yangsheng für Anfänger/-innen

23.10.2018 bis 11.12.2018 von 18.30 bis 20.00 Uhr
Ort: Alte Kirchstr. 11-15

 

Datum / Termin(e):
Di., ab 23. Oktober 2018, 8 Termine
Veranstaltungsort:
Alte Kirchstr. 11-15

Qigong bedeutet: Übungen mit der Lebenskraft zur Kultivierung der Lebensfunktion. Die Methode basiert auf den Elementen: Körperhaltungen, Bewegungen, geistige Übungen der Konzentration und Atem sowie Übungen in Ruhe und in Bewegung. Die langsam ausgeführten Bewegungen werden durch die Vorstellungskraft angeleitet und dadurch so vertieft, dass körperliche und seelische Funktionen positiv beeinflusst werden. Dadurch wird das Qi, die Lebenskraft, gestärkt und Körper, Geist und Seele gelagen ins Gleichgewicht. Dieses Gleichgewicht hilft uns bei den vielfältigen Anforderungen, die der berufliche und private Alltag an uns stellt. Aus dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui werden wir die 15 Ausdrucksformen des Tai Ji - Qigong erlernen. Da sich die Übungen mit ihrer Intensität, Größe und Dauer an den jeweiligen individuellen Zustand des Lebens anpassen, kann grundsätzlich zu jedem Zeitpunkt des Lebens mit den Qigong-Übungen begonnen werden. Für Berufstätige vermittelt dieser ganzheitliche Ansatz effektive Methoden zur Stressbewältigung, Vitalisierung und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz und trägt zur Verbesserung der Work-Life-Balance bei. Menschen aus Gesundheits-, psychosozialen- oder pädagogischen Berufen können neue ergänzende Kompetenzen hinzugewinnen.

Leitung: Gisela Neumann

Gebühr: 82 €

Treffer: 129
Go To Top