18Gb027: Pilates am Morgen

15.08.2018 bis 10.10.2018 von 08.45 bis 09.45 Uhr
Ort: Alte Kirchstr. 11-15

 

Datum / Termin(e):
Mi., ab 15. August 2018, 8 Termine
Veranstaltungsort:
Alte Kirchstr. 11-15

Pilates, benannt nach Joseph Pilates (1880 – 1967), dem Entwickler dieser Methode, ist ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem gezielte Dehn-, Kräftigungs- und Mobilisationsübungen eingesetzt werden. Dieses Trainingssystem wirkt körperlichen Schwächen sanft entgegen, schafft einen Ausgleich zu einseitigen Belastungen im Alltag und trägt so zu einer Verbesserung der Gesundheit und einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens bei. Pilates stellt das Fundament einer Trainingsmethode dar, deren Anwendung im Alltag ebenso wie in den Trainingseinheiten Gültigkeit hat. Während des Trainings wird ein Übungsrepertoire erarbeitet, das den Körper von Kopf bis Fuß einbezieht. In Kombination mit gezielter Atmung wird die Tiefenstruktur der Muskulatur sanft stimuliert und dadurch die Körpermitte gefestigt. Dabei gehen die drei Trainingslevel INTRO, IDEAL und CHALLENGE fließend ineinander über. Das Training findet vorwiegend auf dem Boden statt. Durch die Kräftigung der Tiefenmuskulatur trägt Pilates besonders zur Stabilisierung der Rumpfmuskulatur bei und wirkt so körperlichen Beschwerden, die vielfach durch die Fehlbelastung sitzender Tätigkeiten hervorgerufen werden, entgegen. Durch individuelle Modifikationen kann Pilates physiotherapeutische Behandlungen bei orthopädischen Krankheitsbildern optimal ergänzen bzw. auch an diese anschließen.
Dieser Kurs muss bis zum 11. Juli 2018 gebucht sein.

Leitung: Kirsten Grotemeyer

Gebühr: 44 €

Treffer: 128
Go To Top